Warten auf den Startschuss

Es sind nun seit der ersten Ankündigung durch das Tiger Balm Team, dass das Team für 2012 für den Honolulu-Marathon auf Hawaii gesucht wird. Damit verbunden war schon mal die Erklärung, wie man einen der drei heiss begehrten Startplätze ergattern kann, nachdem Oke ja bereits als Team-Mitglied feststeht und das Quartett komplettiert.

Einer der Plätze geht an den Bewerber mit der kreativstenBewerbung – ich grübele und zweifele und weiß in noch nicht der geringsten Art und Weise, was ich wann und vor allem WIE machen soll. Die Mitbewerber hier sind zahlreich und im Bereich Kreativität habe ich in der Vergangenheit nicht immer die unbedingt besten Noten erzielt…

Ein zweiter Platz wird über das altbekannte Facebook-Voting vergeben: also wieder einer gesucht, der die meisten Stimmen aktivieren kann. Im letzten Jahr habe ich einen guten zweiten Platz erreicht – und doch wird es diesmal ungleich härter, zumal ich im Grunde nicht wirklich die Zeit und auch nicht die Energie für einen ähnlichen Kraftakt wie im letzten Jahr habe…

Der dritte Platz wird eine Mischung aus den ersten beiden Wettbewerben werden: die 10 kreativsten und die 40 meisten Stimmen dürfen nach München zum dortigen Marathon, um dort auf dem Tiger Balm Event den letzten Startplatz untereinander auszumachen.

Alle drei Wege führen diesmal nicht nach Rom, sondern nach Hawaii und ich werde versuchen, alle drei zu beschreiten, um diese einmalige Chance zu nutzen. Womit ich die besten Chancen habe, weiß ich nicht. Momentan warte ich darauf, dass nach der Kreativität nun auch das Voting gestartet wird. Immerhin wurde seitens des Veranstaltungsteams am vergangenen Sonntagabend mitgeteilt, dies würde noch in dieser Woche der Fall sein. Mittlerweile wurde jedoch zurück gerudert und eingeräumt, es könne durchaus auch erst nächste Woche sein…

Deine Meinung

Kommentar verfassen