Das Jahr ist gelaufen – zumindest mein Laufjahr 2015. Es war ein recht durchwachsenes Jahr. Zumindest lauftechnisch gesehen. Ansonsten war es ein sehr gutes Jahr. Von vielen Dingen, die ich mir läuferisch vorgenommen hatte, habe ich leider nur sehr wenige umsetzen können. Und doch habe ich im abgelaufenen Jahr ein Novum geschafft – ich bin mehr als die von mir als „Schallgrenze“ festgelegten 42,195 Kilometer gelaufen. War wohl doch alles nicht ganz so schlecht, oder?

Weiterlesen Ende der Saison – Ausblick auf 2016, volle Pulle!

..weniger zu Laufen! In gut 2 Monaten ist es soweit: der HAJ Marathon in Hannover steht an und ich darf ja als Jubiläumsläufer und Botschafter daran teilnehmen. Glücklicherweise werden meine Rückenbeschwerden immer weniger, sodass ich endlich daran denken kann, wieder ein regelmäßiges und zielgerichtetes Training aufzunehmen. Am vergangenen Freitag war ja mein erster Physio-Termin und die liebe Physiotherapeutin hat ganz schön „reingedrückt“. Egal, wenn’s hilft… 😉 Weiterlesen Ich muß aufhören…