Startplatz Hannover-Marathon

Es ist zugegebenermaßen schon ein paar Tage her, dass ich bei einer Halbzeitaktion von Hannover 96 beim Bundesligaspiel gegen Eintracht Frankfurt teilgenommen habe und um einen kostenlosen Startplatz für den TUI Marathon in Hannover am 05. Mai gekämpft habe.

Es traten 4 Vereinsmitglieder gegeneinander an, von denen derjenige, der am schnellsten eine Platzrunde absolvierte, den Startplatz gewann. Es war lausig kalt, der Platz aufgrund ständigen Schneefalles sehr seifig und rutschig – womit ich bei der Wahl der Schuhe mich kurzfristig für meine alten „Noppenfußballschuhe“ entschieden habe – was sich insgesamt auch als kleiner Vorteil herausgestellt hat….

Dankenswerterweise hat Hannover 96 mir das Filmmaterial, das im Stadion über die Großbildflächen ausgestrahlt wurde, zur Verfügung gestellt, sodass ich es es hier ebenfalls der Öffentlichkeit anbieten kann:

Somit habe ich nun innerhalb von 14 Tagen wieder 2 Marathons, denn am 21.04. findet ja bereits der Hamburg Marathon statt. Aufgrund des vor drei Tagen zu Ende gegangenen Skiurlaubs ist meine Trainingssituation derzeit jedoch leider katastrophal…

Deine Meinung

Kommentar verfassen